"Übergang ins Studium" der KSGR und CRUS

Kurzbeschreibung

Das Projekt "Übergang ins Studium" will Informationsgrundlagen schaffen zur Optimierung der Schnittstelle Gymnasium-Hochschule. Dazu soll eine Datenbasis zur Frage, wie gut die Mittelschulen die Jugendlichen auf das Hochschulstudium vorbereiten, erstellt werden. Diese Frage wird immer wieder kontrovers diskutiert, ohne dass dazu zuverlässige Informationen vorhanden sind. Da eine direkte Messung von Wissen und Können der Studienanfänger zur Zeit kaum durchführbar und sehr aufwendig wäre, sollen die Studierenden die Passung ihres im Gymnasium erworbenen Wissen und Können mit dem im Studium geforderten Wissen und Können in einem Fragebogen selbst einschätzen. Daneben sollen Aspekte des Verlauf des Übergangs vom Gymnasium zur Universität und die Wirksamkeit der Studien-Informationsangebote untersucht werden. Da die Gymnasien zur Zeit gerade im Übergang von der alten zur neuen Maturitätsordnung sind, gibt eine Wiederholung der Befragung nach 3 Jahren neben aktualisierten Informationen zur Schnittstelle Gymnasium-Hochschule die Möglichkeit, die Einschätzungen der Absolventen nach den beiden Maturitätsordnungen zu vergleichen.

Die Studie wurde von einem Ausschuss der Arbeitsgruppe "Schnittstelle Gymnasium Hochschule" der Konferenz Schweizerischer Gymnasialrektoren (KSGR) und der Conférence des Recteurs des Universités Suisse (CRUS) vorbereitet und entwickelt. Mit der Durchführung der Studie wurde das Kompetenzzentrum für Bildungsevaluation und Leistungsmessung beauftragt.

 

Dauer: 2001 - 2006

Projektbearbeitung: Philipp Notter, Claudia Arnold

Auftraggeber: Konferenz Schweizerischer Gymnasialrektoren (KSGR) und Conférence des Recteurs des Universités Suisse (CRUS)

Finanziert durch: Konferenz Schweizerischer Gymnasialrektoren (KSGR), Conference des Recteurs des Universités Suisse (CRUS), Bundesamt für Bildung & Wissenschaft BBW, Schweizerische Erziehungsdirektorenkonferenz EDK

 

Publikationen

Projektbeschrieb "Übergang ins Studium" (PDF, 369 KB)

Notter, Ph. & Arnold C. (2006). Der Übergang ins Studium II, Bericht zu einem Projekt der Konferenz der Schweizerischen Gymnasialrektoren (KSGR) und der Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten (CRUS). Bern: Staatssekretariat für Bildung und Forschung, Schriftenreihe SBF.

Der Übergang ins Studium II (2006) (PDF, 4768 KB)

Notter, Ph. & Arnold C. (2006). Le passage aux études supérieures II, rapport relatif à un projet de la Conférence des directeurs de Gymnases suisses (CDGS) et de la Conférence des recteurs des universités suisses (CRUS). Berne: Secrétariat d’Etat à l’éducation et à la recherche SER, Dossiers SER.

Le passage aux études supérieures II (2006) (PDF, 6069 KB)

 

Notter, Ph. & Arnold C. (2003). Der Übergang ins Studium. Bericht zu einem Projekt der Konferenz der Schweizerischen Gymnasialrektoren (KSGR) und der Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten (CRUS). Bern: Bundesamt für Bildung und Wissenschaft, Schriftenreihe BGW 2003/5d.

Der Übergang ins Studium (2003) (PDF, 2596 KB)

Notter, Ph. & Arnold C. (2003). Le passage aux études supérieures. Rapprot relatif à un projet de la Conférence des directeurs de Gymnases suisse (CDGS) et de la Conférence des recteurs des universités suisses (CRUS). Berne: Office fédéral de l'education et de la science. Dossiers OFES 2003/5f.

Le passage aux études supérieures (2003) (PDF, 2185 KB)