Benjamín Garzón

Benjamín Garzón, Dr. phil.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: +41 44 634 19 80

benjamin.garzon@ife.uzh.ch

Curriculum vitae

Benjamín Garzón studierte Ingenieurwissenschaften an der Polytechnischen Universität von Katalonien und Neurowissenschaften an der Universität Barcelona. In seiner Dissertation an der Norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie befasste er sich mit klinischen Anwendungen von Magnetresonanztechniken. Danach war er am Karolinska-Institut in Stockholm tätig und beschäftigte sich mit der Entwicklung über die Lebensspanne, Entscheidungsfindung, Neuroplastizität und Lernen. Er interessiert sich für die Anwendung von Maschine Learning und statistische Modellierung zur Gewinnung von Erkenntnissen aus grossen Datensätzen. Seit März 2022 arbeitet Benjamín Garzón am Institut für Bildungsevaluation und entwickelt psychometrische Verfahren, die zum Verständnis der Faktoren beitragen, die die Leistung in computergestützten Schulleistungstests beeinflussen.

Benjamín Garzón studied engineering at the Polytechnical University of Catalonia and Neuroscience at the University of Barcelona. His doctoral dissertation, carried out at the Norwegian University of Science and Technology, was in the area of clinical applications of magnetic resonance techniques. He joined afterward the Karolinska Institute in Stockholm, where he performed research on lifespan development, decision-making, neuroplasticity, and learning. He has a strong interest in applying machine learning and statistical modeling to derive insights from large-scale datasets. Since March 2022, Benjamín Garzón works at the Institute for Educational Evaluation developing psychometric techniques to understand the factors driving performance in computerized educational assessments.

Aktuellste Publikationen

Garzón, B., Kurth-Nelson, Z., Bäckman, L., Nyberg, L., & Guitart-Masip, M. (2022). Investigating associations of delay discounting with brain structure, working memory, and episodic memory. Cerebral Cortex. doi.org/10.1093/cercor/bhac164.